menu x

Ungültige URL: 5XX Serverfehler vermeiden, 404 präferieren

Auf Twitter hat sich John Mueller von Google dazu geäußert, wie eine ungültige URL am Besten behandelt werden sollte - mit einem 404-Statuscode.…
Weiterlesen

Google: Suchanfragen mit „best“ um 80% gestiegen

Das Google Marketing Live Team äußerte sich im Rahmen einer Ankündigungsmeldung für die Google Marketing Live Veranstaltung zu der Entwicklung von Suchanfragen. Demnach…
Weiterlesen

robots.txt: Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung beachten

Die robots.txt ist ein kleines Text-Dokument, das das Crawling der Suchmaschine steuert. Individuell können verschiedenen Suchmaschinen wie z.B. der Googlebot, Googlebot-Image, Bingbot, ...…
Weiterlesen

Google: 1 Suchanfrage=1 Impression trotz mehrerer URLs der gleichen Domain

Google zählt eine Suchanfrage als eine Impression, auch wenn man mit mehreren URLs der gleichen Domain auf der Google-Ergebnisseite vertreten ist. Dieser Umstand…
Weiterlesen

Google: Verschiedene Strukturierte Daten Typen auf alternativen Seiten ist kein Problem

Im letzten Google Webmaster Central Hangout wurde die Frage aufgegriffen, ob es problematisch sei, verschiedene strukturierten Daten-Typen (JSON-LD, Mikrodaten) auf alternativen Seiten (AMP-Seite)…
Weiterlesen

Keyword-Stuffing in CSS-Klassen hat keinen SEO-Effekt

Mit Hilfe von CSS-Klassen (Cascading Style Sheets) lassen sich HTML- oder XML-Dokumente in ein bestimmtes grafisches Format pressen. Man kann CSS-Klassen mit individuellen…
Weiterlesen

Google: Neue JavaScript SEO Video Tutorial Reihe

Martin Splitt, Webmaster Trends Analyst von Google, hat auf Twitter verkündet, dass er eine neue Video Tutorial Reihe rund um das Thema JavaScript…
Weiterlesen

SEO-Effekt von Amerikanischen, Australischem & Britischem Englisch

Auf Twitter hat Jeffrey Cammack die Frage gestellt, inwieweit sich die englische und die amerikanische Schreibweise auf die SEO Performance auswirken. Weiter fragt…
Weiterlesen

Google: Strukturierte Daten nicht über den Google Tag Manager auszeichnen

Mit dem Google Tag Manager lassen sich nicht nur Trackingpixel implementieren, sondern auch strukturierte Daten - das wird von Google allerdings nicht empfohlen.…
Weiterlesen

Tausende URLs auf einmal veröffentlichen – schädlich für SEO?

Auf Searchenginejournal hat SEO-Spezialistin Jenny Halasz die Frage beantwortet, inwiefern es schädlich für die SEO-Performance ist, wenn man tausende oder gar hunderttausende URLs…
Weiterlesen